kosmetikinstitut-cellcosmet-cellmen-maennerkosmetik

Die neue Generation

der Schweizer Zellularkosmetik

Zellrevitalisierungs-Behandlungen haben ihre Effizienz bewiesen

Die Zelltherapie, eine Schweizer Medizinaltechnologie von internationalem Renommee, hat sich als revitalisierende Behandlung seit langem bewährt. Bekannte Persönlichkeiten aus aller Welt greifen auf diese vorbeugende Medizin zurück, um körperlich in Höchstform zu bleiben und ihre Jugend zu bewahren.

Dieses zellulare Revitalisierungsverfahren erweist sich ebenfalls für die Haut als sehr wirksam. Die Haut ist ein lebendes Organ. Sie ist fähig, auf Stimulationen zu reagieren und Austausche herzustellen. Je mehr Ähnlichkeiten oder Analogien die Substanzen, mit denen sie in Berührung kommt, aufweisen, umso besser funktioniert der Austausch.

Revolutionäre Wirkstoffe: die Aktiv Stabilisierten Bio-Integralen Zellen

Der Übergang von der Zelltherapie auf die Zellularkosmetik stellte eine echte Herausforderung dar.

Cellap Laboratoire ist es im Jahre 1987 gelungen, die aktiv stabilisierten bio-integralen Zellen, dank einem revolutionären Stabilisierungsverfahren, der CellControl™-Methode, eine weltweite Exklusivität von Cellap Laboratoire, in seine Kosmetika zu integrieren. Durch dieses Verfahren erleiden die Zellen keinerlei physischen Schock. Ihre biologische Integrität sowie ihre Aktivität bleiben somit während mehrerer Jahre im vollen Umfang erhalten. Bei den herkömmlich in Kosmetika verwendeten, lyophilisierten Zellen ist dies hingegen nicht der Fall.

Weitere Informationen unter: www.cellap.ch

kosmetikinstitut-cellcosmet-cellmen-maennerkosmetik-produkte

 

Kontakt

skrob.cosmetic
Telefon: 0721 57 39 79
E-Mail: info@skrob-cosmetic.de

Adresse

Bernadette Skrobocz
Honsellstr. 1b
76185 Karlsruhe

ACHTUNG! Diese Seite benutzt Cookies und ähnliche Techniken Weitere Informationen

Einverstanden

Auf dieser Website erleichtern Cookies die Bedienbarkeit. Wenn Sie weitere Unterseiten anklicken, erklären Sie sich mit dem Setzen dieser Cookies einverstanden.

Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.